WOCHE VOM 9.-15.12.

MITTWOCH

NUR DIE FÜSSE TUN MIR LEID
20.15 UHR
94 Minuten/ab 0
Regie: Gabi Röhrl

Nachdem die bayerische Ernährungsberaterin und Hotelfachfrau Gabi Röhrl schon mehrfach den Jakobsweg nach Santiago de Compostela gewandert ist, zeichnet sie bei zwei Reisen ihre Erlebnisse auch mit der Kamera auf. Der dabei entstandene Dokumentarfilm der Autodidaktin erzählt eine liebenswerte Geschichte vom Laufen und vom Weg zu sich selbst und ist von der Freude am Leben erfüllt. Spiritualität wird darin als Mittel zur Selbstfindung interpretiert. Handwerklich professionell, bietet der Film einen authentischen Appell, selbst einmal den Jakobsweg zu gehen, auch wenn er negative Aspekte gänzlich ausklammert.

FREITAG

BAYALA -DAS MAGISCHE ELFENABENTEUER
15.00 UHR
85 Minuten/ab 0
Regie. Aina Järvine,Federico Milella

Die Elfenwelt Bayala ist ein Land der Magie, bevölkert von unterschiedlichen Elfenstämmen, die im Einklang mit der Natur leben. Im Blütenpalast der Sonnenelfen herrscht anlässlich der Krönungszeremonie von Prinzessin Eyela Hochbetrieb. Doch die Krönung fällt in eine schwere Zeit: Das "Welken" der wundersamen Pflanzen breitet sich unaufhaltsam aus. Auch die magischen Drachen sind nahezu ausgestorben und mit ihnen die Magie von Bayala. Um Bayal zu retten, treten Prinzessin Surah und ihre Gefährten eine abenteuerliche Reise an, die sie nicht nur in die fernen Drachenberge, sondern auch zu Ophira, der gefährlichen Schattenkönigin, führt.

HUMAN NATURE: DIE CRISPR REVOLUTION
20.15 UHR
107 Minuten/ab 0
Regie: Adam Bolt

Mit dem Kürzel CRISPR verbindet sich ein Durchbruch in der Gen-Forschung, dessen Auswirkungen nach Ansicht vieler Experten in absehbarer Zeit selbst die digitale Revolution in Schatten stellen könnte. Dabei geht es um die Möglichkeit, so ziemliche jede Form organischen Lebens gezielt manipulieren zu können. Der brillant recherchierte Dokumentarfilm zeichnet mit Statements beteiligter Forscher die Suche nach CRISPR nach und erläutert bild- und metaphernreich die Funktionsweise der „Gen-Schere“. Der Film zeigt akribisch Möglichkeiten und Risiken der neuen Biotechnologie auf, hält sich hinsichtlich einer Bewertung aber zurück.

SAMSTAG

BAYALA -DAS MAGISCHE ELFENABENTEUER
15.00 UHR
85 Minuten/ab 0
Regie. Aina Järvine,Federico Milella

Die Elfenwelt Bayala ist ein Land der Magie, bevölkert von unterschiedlichen Elfenstämmen, die im Einklang mit der Natur leben. Im Blütenpalast der Sonnenelfen herrscht anlässlich der Krönungszeremonie von Prinzessin Eyela Hochbetrieb. Doch die Krönung fällt in eine schwere Zeit: Das "Welken" der wundersamen Pflanzen breitet sich unaufhaltsam aus. Auch die magischen Drachen sind nahezu ausgestorben und mit ihnen die Magie von Bayala. Um Bayal zu retten, treten Prinzessin Surah und ihre Gefährten eine abenteuerliche Reise an, die sie nicht nur in die fernen Drachenberge, sondern auch zu Ophira, der gefährlichen Schattenkönigin, führt.

DAS PERFEKTE GEHEIMNIS
20.15 UHR
111 Minuten/ab 12
Regie: Bora Dagtekin
Darsteller: Elyas M´Barek,Florian David Fitz,Jella Haaase,Karoline Herfurth

Drei Frauen und vier Männer lassen sich bei einem Abendessen darauf ein, dass alle Gespräche und Mitteilungen auf ihren Smartphones in der nächsten Stunden mitgehört oder vorgelesen werden. Was als Spiel beginnt, zieht im Laufe eines mehrgängigen Dinners unter Freunden bald ungeahnte Kreise: Partnerschaften geraten ins Wanken, Loyalitäten werden hinterfragt. Und obwohl sich die Männer seit Kindertagen kennen, erleben auch sie im Laufe des Abends Überraschungen. Dank Top-Besetzung,Wendungsreichtum und Pointensalven verbindet die Komödie Unterhaltung mit ehrlicher Vielschichtigkeit.

SONNTAG

BAYALA -DAS MAGISCHE ELFENABENTEUER
15.00 UHR
85 Minuten/ab 0
Regie. Aina Järvine,Federico Milella

Die Elfenwelt Bayala ist ein Land der Magie, bevölkert von unterschiedlichen Elfenstämmen, die im Einklang mit der Natur leben. Im Blütenpalast der Sonnenelfen herrscht anlässlich der Krönungszeremonie von Prinzessin Eyela Hochbetrieb. Doch die Krönung fällt in eine schwere Zeit: Das "Welken" der wundersamen Pflanzen breitet sich unaufhaltsam aus. Auch die magischen Drachen sind nahezu ausgestorben und mit ihnen die Magie von Bayala. Um Bayal zu retten, treten Prinzessin Surah und ihre Gefährten eine abenteuerliche Reise an, die sie nicht nur in die fernen Drachenberge, sondern auch zu Ophira, der gefährlichen Schattenkönigin, führt.

DAS PERFEKTE GEHEIMNIS
17.00 + 20.15 UHR
111 Minuten/ab 12
Regie: Bora Dagtekin
Darsteller: Elyas M´Barek,Florian David Fitz,Jella Haaase,Karoline Herfurth

Drei Frauen und vier Männer lassen sich bei einem Abendessen darauf ein, dass alle Gespräche und Mitteilungen auf ihren Smartphones in der nächsten Stunden mitgehört oder vorgelesen werden. Was als Spiel beginnt, zieht im Laufe eines mehrgängigen Dinners unter Freunden bald ungeahnte Kreise: Partnerschaften geraten ins Wanken, Loyalitäten werden hinterfragt. Und obwohl sich die Männer seit Kindertagen kennen, erleben auch sie im Laufe des Abends Überraschungen. Dank Top-Besetzung,Wendungsreichtum und Pointensalven verbindet die Komödie Unterhaltung mit ehrlicher Vielschichtigkeit.